Aug 21

Immobilien-Dachfonds waren schon früh mit “toxischen” Zielfonds belastet!

Tags:

Wenn das Fondsvermögen des Dachfonds mit einer ganzen Reihe geschlossener Zielfonds belastet ist, dann stellt dies einen hinweispflichtigen Umstand dar. Eine Information, die vielen Anlegern verschwiegen wurde. Recherchen der Kanzlei Keunecke haben ergeben, dass insbesondere die Dachfonds “Allianz Flexi Immo” (WKN 979733) und “Santander Vermögensverwaltungsfonds Kapitalprotekt” von der Problematik betroffen sind. Die Produkte wurden teilweise noch angeboten als bereits für mehrere Zielfonds des Dachfonds die Rücknahme von Anteilsscheinen ausgesetzt war. Der Dachfonds konnte also nicht mehr “frei” über das Fondsvermögen verfügen.

Ihr Fachanwalt: Matthias Keunecke
Kontakt: 0511 3400624